Die Alltreu Revision & Treuhand GmbH bündelt für die spezifische Rechtsberatung unserer Mandanten in Kooperation mit der angeschlossenen Sozietät Ose, Sturm, Volz, sowie im Bereich des Familienrechts mit der Kanzlei Bode & Coll, die gemeinsamen, zur Verfügung stehenden Kompetenzen.

Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant,

im ersten Quartal des Jahres 2022 stiegen vor allem die Kosten für Strom, Lebensmittel, Heizung und Mobilität stark an. Das bedeutet für viele Menschen eine ganz außerordentliche Belastung. Einige Kosten waren unmittelbar spürbar wie etwa die hohen Kraftstoffpreise. Andere Erhöhungen werden durch höhere Vorauszahlungen oder Nachzahlungen, beispielsweise beim Strom, erst später bei den Verbrauchern ankommen. Die Bundesregierung sah sich gezwungen, einige besondere Härten für die Bevölkerung abzumildern.

Als steuerliche Ma0nahme wurde neben der Erhöhung des Grundfreibetrags auch die Entfernungspauschale rückwirkend ab dem 01.01.2022 erhöht. Kosten für Mobilität sollen über das sogenannte 9-€-Ticket gemindert werden. Besonders große Aufmerksamkeit erregte die Einführung einer Energiepreispauschale in  Hohe  von 300 Euro, die einmalig an alle einkommensteuerpflichtigen Erwerbstätigen ausgezahlt werden soll – und zwar in der Re9eI von den Arbeitgebern.

Es gab Diskussionen darüber, dass nicht alle, die unter den hohen Energiepreisen leiden, Anspruch auf die Energiepreispauschale haben werden. So sind z.B. Rentner vom Bezug der Pauschale ausgeschlossen. Gerechtfertigt wurde das mit der anstehenden Rentenerhöhung. Aber auch andere Gruppen wie Studenten oder Personen in Elternzeit werden nicht in den Genuss der Pauschale kommen, sofern sie keine Gewinneinkünfte erzielen oder nicht zumindest nebenbei als Arbeitnehmer tätig sind.

Damit Sie wissen , welche Auswirkungen die angestrebten Erleichterungen für Sie als Arbeitgeber haben, geben wir Ihnen auf der folgenden Mandanteninformation Juli 2022 einen Überblick. Hiermit sollten Sie auch für einige der wichtigsten Fragen gewappnet sein, mit denen Ihre Beschäftigten auf Sie zukommen könnten. Bei Fragen Ihrerseits sprechen Sie bitte uns als Ihre Steuerberater und Experten in Finanzfragen an.

 

 

Die Mandanteninformation Juli 2022 können Sie hier herunterladen.

 

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie außerdem auf unsere Steuerinfo Juni 2022 aufmerksam machen!

Diese finden Sie hier!

Sie haben vielmehr Fragen zu der „Mandanteninformation Juli 2022“? Dann kontaktieren Sie uns gerne! Wir sind Ihr Steuerberater in Ludwigshafen

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar